Kinderstube Travemünde e.V.

Steenkamp 32b
23570 Lübeck
Tel.:
04502 783 26
Fax:
04502 998 441


www.kinderstube-travemuende.de

 

Sicherheit im Kindergarten

Die Sicherheit Ihres Kindes in unserer Einrichtung muss ständig gewährleistet sein. Allen pädagogischen MitarbeiterInnen wird die Aufsichtspflicht übertragen. Der Umfang der Aufsichtspflicht beinhaltet folgendes:

Das Maß der gebotenen Aufsicht bestimmt sich nach Alter, Eigenart und Charakter des Kindes. Hierbei kann es z.B. mit Absprache der Eltern zu folgender Regelung kommen: ein Kind darf im letzten Kindergartenjahr gemeinsam mit 2-3 gleichaltrigen Kindern ohne Aufsicht, auf dem Außengelände spielen.

Nicht unbedingt das Fernhalten von jedem Gegenstand, der bei unsachgemäßem Umgang gefährlich werden kann, sondern gerade die Erziehung des Kindes zu verantwortungsbewusstem Hantieren mit einem solchen Gegenstand wird oft der bessere Weg sein, das Kind und Dritte vor Schäden zu bewahren.

Das Fazit:
jedes Kind hat das Recht auf „seine Beule“
Erfahrungen machen Kinder stark
Erziehung muss den Rahmen setzen